Blumen und Kränze

Wir organisieren Ihre Trauerfeier und die Dekoration in der Kapelle oder Kirche

Ein Grab mit Blumen zu schmücken, um von einem Menschen Abschied zu nehmen, dieser Brauch ist sehr alt. Er reicht nachweislich über Jahrtausende zurück und hat bis heute seine symbolische Kraft bewahrt. Für die Angehörigen ist es wichtig, für den letzten lieben Gruß ein Floristik-Unternehmen zu finden, das eine dem Anlass entsprechende, hohe Qualität zu einem angemessenen Preis liefert. Gerne übernehmen wir diesen Service oder die Vermittlung für Sie und arrangieren alles Weitere.

So unterschiedlich, wie die Menschen und ihre Geschmäcker sind, so individuell sollte die Gestaltung bei einem so wichtigen Anlass, wie einer Beerdigung, sein. Bei den von uns durchgeführten Trauerfeiern ist deshalb die Dekoration in der Kapelle oder Kirche immer auf Ihre Wünsche zugeschnitten.

 

Blumen und ihre Bedeutung

Blumen sagen mehr als tausend Worte

Rose

Die Rose steht für die Liebe und Freude, aber auch für die Trauer. Denn wo wahre Trauer ist, da ist auch echte Liebe.

Calla

Sie symbolisiert die Unsterblichkeit. Steht aber heute auch für Moderne, Eleganz und Schönheit.

Nelke

Weiß wie die Treue, grün wie die Hoffnung. In ihren unterschiedlichen Farben und Bedeutungen ist die Nelke gerade auch aufgrund ihrer langen Haltbarkeit sehr beliebt als Trauerblume.

Lilie

Die Lilie ist das Licht, die Unschuld, die Makellosigkeit. Weiße Lilien stehen dabei für die reine Liebe und die Reinheit des Herzens. In ihrer Anmutung ist die schlanke Blume hoheitsvoll und erhaben. Außer in weiß wird die Lilie in der Trauerfloristik gerne auch in altrosa verwendet.

Gerbera

Die Gerbera hat keine besondere Bedeutung als Totenblume. Durch ihren südafrikanischen Ursprung steht sie für Sonne, Licht und Lebenskraft. Sie kommt durch ihre Schönheit häufig bei der Trauerfloristik zum Einsatz.

Tulpe

Die Tulpe symbolisiert Zuneigung, Schönheit und Vergänglichkeit. In ihrer Ursprungsheimat Türkei steht die Tulpe für das Leben.

Sonnenblume

Die Sonnenblume steht für Wärme und Freude. Sie zeigt: "Ich mag dich".

Anthurie

Sie steht für Stärke und Exotik. Vorallem in ihren kräftigen Farben.

Chrysantheme

Sie steht für ein langes Leben und die Liebe bis über den Tod hinaus.

Pfingstrose

Die Pfingstrose ist ein Mariensymbol. Sie ist als Rose ohne Dornen auf diversen Darstellungen der Madonna (Mutter Jesu) zu finden. Sie steht für Demut und Liebe.

Orchidee

Sie steht für Schönheit, Reichtum, Macht und Fruchtbarkeit.

Vergissmeinnicht

Sie sagt mit ihrem Namen schon alles. Vergiss mich nicht. Sie steht für das ewige Miteinander.

Immergrün

Steht für ewiges Leben und die Wiederaufstehung. Beliebter Grabschmuck.

Efeu

Der immergrüne Efeu ist in seiner Robustheit seit dem frühen Christentum ein Symbol Unsterblichkeit. Da die Pflanze auch die Nähe und das Anschmiegen zum Überleben benötigt, steht sie auch für Treue und Freundschaft.

Buchs

Der Buchs steht für Ausdauer, Treue und ewiges Leben, die Liebe über alle Grenzen hinweg. Historisch ist er auch ein Sinnbild des Jenseits. Aufgrund seiner Robustheit eignet er sich hervorragend zur Grabbepflanzung.

Schmuckstücke mit individuellem Wert